Liebevoll von Hand

Handgefertigter Schmuck aus Hamburg

Moin Moin aus Hamburg!


Wir freuen uns, dass Du uns gefunden hast. Unsere Schmuckstücke sind liebevoll in Handarbeit hergestellte Unikate. Mit dem Verkauf unterstützen wir ein Projekt, das uns am ♥️ liegt: den FREUNDESKREIS KAMBODSCHA. Mehr dazu findest Du im Menü unter dem Punkt KAMBODSCHA.

So findest Du Dich hier zurecht: Über das Menü oben links findest Du unsere Schmuckstücke, Informationen zu uns, dem Wasserprojekt und allem, was sonst noch wichtig ist. Alternativ kannst Du einfach runterscrollen.

Zu unseren SCHMUCKSTÜCKEN  gelangst Du, indem Du die Überschriften-Leiste verschiebst.
Um nähere Informationen zu erhalten, tippe einfach auf die Fotos.

Möchtest Du etwas bestellen? Schreib uns gerne eine Nachricht über das Kontaktformular.


Das sind wir


Das sind wir
Daniela & Eileen - Mutter und Tochter. Hauptberuflich arbeiten wir beide im Büro. Die Herstellung von Schmuck betreiben wir gemeinsam als Hobby. Jedes Stück, das wir fertigen, ist von uns selbst entworfen und hergestellt. Wir können und wollen nicht in Serienproduktion gehen oder größere Mengen schaffen. Bei uns gibt es keine kommerziellen Produkte, sondern Handarbeit. Um es kurz zu machen: Wir fertigen aus purer Freude und das soll auch so bleiben.

Klar freuen wir uns, wenn wir Dir unsere Stücke gefallen und natürlich auch über jeden Verkauf. Wir unterstützen damit den Freundeskreis Kambodscha. Ein gutes Projekt, von dem wir wissen, dass das Geld zu 100% dort landet, wo es hin soll. Der Link dazu: https://www.freundeskreis-kambodscha.org/de/.

Danke für Deinen Besuch. Herzlichst, Daniela & Eileen

PS: eine kleine Auswahl unserer Arbeiten stellt das Hotel Anno 1617 in Glückstadt für uns aus: www.anno1617.de

Kambodscha


Noch heute gehört Kambodscha zu den ärmsten Ländern der Welt. Besonders hart trifft die Armut die Landbevölkerung und die Kinder. Es fehlt an fast allem, zu allererst an sauberem Trinkwasser.

Als Folge des Vietnamkrieges wurden die Wassersysteme zerstört. Die Menschen haben keine andere Wahl, als aus Flüssen zu trinken. Doch diese werden zum Waschen, Baden und gleichzeitig für die Notdurft genutzt. Die Folge sind Krankheiten. Durchfallerkrankungen sind in Kambodscha für ein Fünftel aller Todesfälle von Kindern verantwortlich.

Kambodscha hat viel Schrecken und Elend ertragen müssen. Am 17. April 1975 übernahmen die kommunistischen Roten Khmer unter Pol Pot das Land und führten ein Terrorregime. Drei Jahre, acht Monate und 20 Tage später waren 2,2 Millionen Menschen tot. Die Menschen starben an Erschöpfung und Krankheit, verhungerten oder wurden exekutiert. Aus der Geschichte erschließt sich, weshalb es für das Land kaum internationale Entwicklungshilfe gab. Auch heute noch gibt es Korruption.

Der Freundeskreis Kamboscha ist durch private Initiative entstanden. Er hat keinen großen Verwaltungsapparat, der Spendengelder verschlingt. Es handelt sich um eine unabhängige Organisation, die nicht der Regierung oder dem Staat unterstellt ist. Unsere Hilfe kommt in vollem Umfang dort an, wo sie benötigt wird.

Seit Oktober 2015 sind durch den Freundeskreis Kambodscha e. V. bereits über 420 Brunnen entstanden. Jeder dieser Brunnen versorgt bis zu 10 Familien (etwa 130 Menschen) dauerhaft mit Wasser. Wir finden, dies ist eine großartige Leistung und hoffen, dass noch viele weitere folgen werden.

Albert Schweitzer soll gesagt haben: 
"LIEBE IST DAS EINZIGE, WAS SICH VERMEHRT, WENN MAN ES TEILT."

Unser Motto ist: Das Leben ist ein Geschenk, denn es geht uns in vielerlei Hinsicht so gut. Wir sind dankbar für das, was wir haben und möchten damit etwas zurückgeben.

Gemeinsam können wir die Welt ein kleines Bisschen schöner machen.



KambodschaKambodschaKambodscha

Aktionsartikel


AktionsartikelAktionsartikelAktionsartikel
Mit dem Kauf dieses Aktionsartikels hilfst Du direkt!
EUR pro Stück 15,00*.

Der gesamte Erlös, den wir mit damit erzielen, geht direkt, ohne Abzüge für Material oder Arbeitszeit in das Projekt.
Tue Gutes und rede darüber - oder in diesem Falle: zeige es! Etwas Schönes zu verschenken und gleichzeitig damit ein sinnvolles Projekt zu unterstützen, das nennen wir WIN WIN! Also lass uns ein Zeichen setzen.
Elastisches Armband mit Rocailles und kleinem blauen Herz - in allen Größen erhältlich. Euro pro Stück 15,00*
PS: natürlich kann man sich auch selbst damit beschenken 😉

SPREAD THE LOVE ❤️
Wir freuen uns, wenn Du anderen von unserem Projekt erzählst. Danke!

*Wir bitten um Verständnis dafür, dass dieser Artikel von sämtlichen Rabatt-Aktionen ausgenommen ist.

Bestellungen


Bevor Du etwas bestellst:

Ein paar Worte zum Thema Handarbeit, Perfektion und Grössen...

Mehr lesen

Wie kannst Du bestellen?

Ist das ein Online-Shop?

Mehr lesen

Was, wenn etwas nicht gefällt?

Lass uns darüber sprechen....

Mehr lesen

Kontakt


  • Hamburg, Deutschland
  • Wir sind über das Kontaktformular jederzeit erreichbar. Bitte habt Verständnis dafür, wenn wir uns nicht immer sofort zurückmelden. Wir melden uns bestimmt - die schönen Dinge brauchen ihre Zeit.
  •  0049 15222585979
  •  mail@liebevollvonhand.de
  •  Wir betreiben die Herstellung unserer Schmuckstücke als Hobby und haben keine festen Öffnungszeiten. Eine kleine Auswahl unserer Arbeiten haben wir allerdings ausgestellt im Hotel & Restaurant Anno 1617 in Glückstadt. Hier geht es zum Hotel: https://www.anno1617.de/

Impressum


Inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV:

Eileen David
Im Hause Dr Helm & Partner, Wiesengrund 12, 25599 Wewelsfleth
Telefon 04829 - 901137
E-Mail-Adresse: mail@liebevollvonhand.de   

Vertretungsberechtigte Personen: Eileen David
Kleinunternehmen nach Paragraph 19 UStG
Umsatz-Steuernummer: 41/043/03507
Steuer IdNr. 96 254 110 377



Pflegeanleitung


Jedes unserer Schmuckstücke ist von Hand gefertigt. Damit es lange schön bleibt, beachte bitte ein paar Pflegehinweise:

Grundsätzlich gilt:
Nimm Deinen Schmuck ab, bevor Du Deine Hände wäscht, Dich parfümierst oder eincremst. Kosmetikprodukte schaden dem Schmuck. Sie verringern die Lebensdauer der Beschichtung, verursachen Verfärbungen und mindern den Kristallglanz.

Vermeide den Kontakt mit Wasser und trage Deinen Schmuck bitte nicht am Strand, im Schwimmbad oder beim Sport, dasselbe gilt für Arbeiten im Haus und Garten, um Stöße und Kratzer zu vermeiden.

Aufbewahrung
Vermeide bitte Reibungen und bewahre Schmuck trocken und im Beutel auf, wenn Du ihn nicht trägst. Beim Kontakt zwischen verschiedenen Schmuckstücken können Kratzer entstehen. Und bitte lagere Deinen Schmuck in trockener Umgebung, denn hohe Luftfeuchtigkeit kann zum Anlaufen führen.

Reinigung
Leicht verschmutzte Schmuckstücke kannst Du mit warmem Wasser und ein wenig mildem Spülmittel reinigen. Trockene diese bitte vollständig mit einem weichen Mikrofasertuch ab.

Silberschmuck
Silber und Silberlegierungen laufen mit der Zeit an und das kann selten verhindert werden. Es handelt sich dabei nicht um einen Fehler, sondern eine bekannte Eigenschaft dieses Metalls, da es mit Kontakt von Wasser / Luft zu Silbersulfid oxidiert. Silberschmuck sollte deshalb regelmäßig gereinigt werden – vor allem, wenn er nicht oder selten getragen wird. Hier hilft auch oft ein haushaltsübliches Silberputztuch. Silber sollte bestenfalls auf einem Baumwolltuch gelagert werden – Filz oder Leder als Untergrund ist nicht zu empfehlen, da diese Schwefelverbindungen absondern, was wiederum zu einem Anlaufen des Silbers führt. Wenn Du ganz sicher gehen willst, lagere Deinen Silberschmuck in einer kleinen, luftdichten Plastiktüte und füge einen Stück Alufolie dazu. So verhinderst Du das Anlaufen des Silbers während der Lagerung.

Perlen
Perlen sind ein kleines von der Natur erschaffenes Wunder und empfindlich. Parfüm, Puder, Haarspray oder andere Kosmetikprodukte lassen sie matt werden. Wer Perlen liebt, hält sie von Metall und Stein fern. Je häufiger Du sie trägst, desto mehr schimmern sie. Am sichersten bewahrst Du sie getrennt von anderen Schmuckstücken auf. Ab und zu kannst Du sie mit einem weichen Baumwolltuch abreiben.

Edelsteine
Edelsteine können sich bei direktem Kontakt gegenseitig zerkratzen oder beschädigen und sollten deshalb immer getrennt voneinander aufbewahrt werden. Edelsteine können durch Stöße und Schläge brechen, dasselbe gilt für die Glas-Rocailles und Miyuki, die wir häufig verwenden. Bitte lege unsere schönen Schmuckstücke deshalb immer ab, bevor Du im Haushalt oder Garten arbeitest.

Glasperlen und geschliffene Glaskristalle
Glasperlen sind bruchempfindlich. Bewahre Deinen Schmuck im Beutelchen auf, um Kratzer zu vermeiden. Vermeide Stöße auf harte Gegenstände, die das Schmuckstück zerkratzen sowie Absplitterungen und andere Schäden verursachen könnten. Das Polieren mit einem weichen Tuch erhält den ursprünglichen Glanz.